Breitlerstraße 43, D-55566 Bad Sobernheim
+49 6751 - 85378-0 welcome@medialine.ag

Martin Hörhammer referiert auf weltweit wichtigstem Event der Virtualisierungsbranche

Zu den international führenden Köpfen der Virtualisierungsbranche sprach Martin Hörhammer – Gründer und Vorstand der Medialine AG aus Rheinland Pfalz – Anfang September im Rahmen der VMworld 2015 in San Francisco.

San Francisco, Kalifornien – 03. September 2015 – Die VMworld ist der weltweit wichtigste Event der Virtualisierungs- & Cloud-Branche. Über 23.000 IT-Experten und Entscheider aus der ganzen Welt trafen sich vom 30. August bis 03. September, um sich fundiert weiterzubilden, Produktforschung zu betreiben und ihr Netzwerk weiter auszubauen. Viele von Ihnen lauschten dem Vortrag von Martin Hörhammer, Vorstand der Medialine AG, welcher als einer der Top-Speaker auf dem Nexenta OpenSDx Summit geladen war.

„In Zukunft werden wir uns verstärkt mit Big Data und Internet Of Things beschäftigen und daraus intelligentere IT-Lösungen für unsere Kunden entwickeln. Diese werden automatisiert und proaktiv Entscheidungen treffen, um den Unternehmenserfolg unserer Partner nachhaltig positiv zu beeinflussen.“ So fasste Martin Hörhammer seinen Aufenthalt und die gewonnenen Erkenntnisse zusammen.

573 Teilnehmer beim exklusiven CEO-Panel zeigen eindrucksvoll, welchen Stellenwert dieser Event einnimmt. Darunter so klangvolle Namen wie Jill Ellis, die Trainerin des amtierenden Frauenfußballweltmeisters USA, Geoff Colvin, Autor von „Humans are Unerrated“, Pepper, der erste humanoide Roboter, der entwickelt wurde, um mit Menschen zusammen zu leben und viele international renommierte Persönlichkeiten wie Alan Atkinson (VP/GM, Dell Storage), Tarkan Maner (CEO, Nexenta), Dan Cordingley (President & CEO, Teradici) und Carl Eschenbach (President & CEO, VMware).

Im Sinne unserer Kunden immer eine Nasenlänge voraus

Das Nexenta OpenSDx Summit und die VMworld boten über die gesamte Dauer ein fachlich sehr hohes Niveau. Hier wurden die nächsten großen Themen und Schlüsseltechnologien besprochen und Führungskräfte tauschten sich aus, wie man auch in Zukunft erfolgreich am Markt bestehen kann. „Auch die ein oder andere Insiderinformation ließ sich in Erfahrung bringen“, weiß Martin Hörhammer zu berichten. Weiter sagt er, es sei eine tolle Erfahrung und unheimliche Motivation für seine zukünftige Arbeit, mit solchen Hochkarätern eine Bühne zu teilen. Die ganze Atmosphäre und Aufbruchstimmung der Branche verdichtet er in einer Devise für die Zukunft der Medialine AG: „Act like a start up – deliver like an enterprise.“

Über Medialine EuroTrade AG

Medialine liefert integrierte IT&C Lösungen für den Mittelstand. Medialine erbringt mit über 120 Mitarbeitern an neun Standorten in Deutschland, sowie einem Standort in Rumänien und Österreich Dienstleistungen im Bereich IT&C-Infrastruktur, Managed-IT-Services und Business Solutions. Die IT-Anforderungen mittelständischer Unternehmen werden dabei in einer 360°-Sicht auf den Kunden aus einer Hand abgedeckt. Durch ein bundesweites Service-Netzwerk und enge Partnerschaften mit marktführenden Herstellern wie Microsoft, Dell und vmware verfügt Medialine über exzellentes Consulting Know-How. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Cloud-Services Bereich. Medialine betreibt zwei zertifizierte Rechenzentren in Frankfurt und Hamburg und stellt damit Dynamic Datacenter Services zur Verfügung. Mit der Lösung CompanyCloud (www.companycloud.de) wurde ein maßgeschneidertes Outsourcing Angebot für den Mittelstand entwickelt. Ein zielgruppenorientiertes Lösungsportfolio, hohe Ansprüche an die Qualitätssicherung sowie innovative FuE Entwicklungen sichern ein kontinuierliches und solides Wachstum.
Für weitere Informationen besuchen Sie www.medialine.ag, www.companycloud.de oder kontaktieren Sie uns persönlich.

Kontakt:
Mathias Speh
Medialine EuroTrade AG
+49 611 9881670-566
mathias.speh@medialine.ag