Breitlerstraße 43, D-55566 Bad Sobernheim
+49 6751 - 85378-0 welcome@medialine.ag

Medialine mit Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet

Medialine EuroTrade AG zum 5. Mal in Folge unter den Technology Fast 50 – Deutschlands am schnellsten wachsende Technologieunternehmen.

Bad Sobernheim, Deutschland, 03.11.2015 – Die Medialine AG wurde heute zum 5. Mal in Folge mit dem Deloitte Technology Fast 50 Award ausgezeichnet. Die Platzierungen basieren auf dem prozentualen Umsatzwachstum der letzten vier Geschäftsjahre (2011-2014). Medialine AG konnte ein Wachstum von fast 140% in diesem Zeitraum erzielen. Zu diesem Umsatzwachstum trug das selbst entwickelte Produkt “CompanyCloud” (www.companycloud.de) bei.
Martin Hörhammer, Vorstand von Medialine, bewertet die Umsatzwachstumsrate von fast 140% der letzten vier Jahre besonders positiv. Er erläutert dazu, “wie wichtig Innovationen und gut ausgebildete Mitarbeiter für den Erfolg eines Unternehmens sind und man so trotz starker Mitwerber und sich schnell weiterentwickelnden Technologien erfolgreich im Markt bestehen kann.”
“Auch in diesem Jahr haben wir zahlreiche Bewerbungen aus den unterschiedlichsten Technologiesektoren erhalten. Die Fülle an Ideen unterstreicht die Innovationsstärke des Standorts Deutschland. Im digitalen Zeitalter müssen Unternehmen ihre Geschäftsprozesse überdenken, ihre Produkte anpassen und große Datenmengen analysieren als auch auswerten. Kompetente IT-Lösungen sind daher sehr gefragt. Die Fast-50-Teilnehmer haben mit ihren innovativen Geschäftsmodellen die Kundenakzeptanz gewonnen und verfügen über Potenzial, auch weltweit durchzustarten“, erläutert Dr. Andreas Gentner, Partner und Leiter des Bereichs Technology, Media & Telecommunications bei Deloitte.
Mit bereits 5 Platzierungen in den letzten fünf Jahren, darf die Medialine AG mittlerweile als alter Hase unter den Teilnehmern bezeichnet werden. “Nichtsdestotrotz ist die Motivation nachhaltiges Wachstum auf Mitarbeiter- und Umsatzebene zu erzielen weiterhin ungebrochen”, so Martin Hörhammer weiter.